Verbraucherschule werden

03 Jan 2019 no comments Nils Brabandt Categories Schule, Veranstaltung

Sich gesund ernähren, klug mit Geld umgehen, klimafreundlich leben, sicher in der virtuellen Welt surfen – diese und viele weitere Themen sind im Alltag und der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen relevant und sie sind Inhalte der Verbraucherbildung.

Als Verbraucherschulen setzt sich Ihre Schule mit Bildung aktiv für den Verbraucherschutz ein: Sie schärfen bei Schüler*innen den kritischen Blick auf Konsumentscheidungen und vermitteln Alltagskompetenzen im Klassenzimmer und außerhalb des Unterrichts. Sie beziehen dabei die Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen als zentralen Bestandteil ein.

Melden Sie sich jetzt an.

Alle Informationen zum Projekt Verbraucherschule finden Sie hier.